Drucken

Allée Bleue Südafrika

 01_image001 11__MG_6512-150 0000x

Im malerisch gelegenen französisch geprägten Franschhoek-Tal liegt das Estate Allée Bleue, eines der ältesten Weingüter am Kap überhaupt und heute einer der innovativsten Weinbotschafter. Gegründet wurde es 1690 aus von Frankreich vertriebenen Hugenotten, mit Unterstützung engagierter Niederländer. Damals hieß es noch „Mere Rust“, doch heute meint Allée Bleue die von alten, blauen Eukalyptusbäumen gesäumte Auffahrt. Der Name ist aber noch mehr eine Hommage an den blauen Planeten, an Himmel und Wasser, an die Farbe des Friedens und spiegelt damit die Philosophie der neuen Besitzer wider, die dieses inmitten großzügiger Kräuterfelder und weitläufiger Wiesen gebettete Weingut zu Beginn des neuen Jahrtausend aus dem Dornröschenschlaf wach geküsst haben. 

Das deutsche Unternehmerehepaar Elke und Friedrich-Wilhelm Dauphin, selbst von den Hugenotten abstammend und im „eigentlichen Leben“ erfolgreiche Hersteller moderner Büromöbel und Besitzer einer der größten und attraktivsten Sammlung von Oldtimern, haben nach über 150 Jahren neues Weinleben auf die Farm zurückgebracht.

Schon seit Jahrzehnten hatten sie ihre Liebe zu Land und Leuten entdeckt und in dem verfallenen Gut eine neue Herausforderung gesehen.

Mit viel Mut und einer großen Portion Pioniergeist, dazu hohen Investitionen in Weinberge, Kellertechnik und Gebäude, ist es ihnen gelungen, die lange Tradition gekonnt mit den Anforderungen des neuen Jahrtausends zu verbinden, ohne die historischen Wurzeln zu vernachlässigen. 

Beim Erreichen ihres Ziels, einen Wein zu produzieren, der so schmeckt wie das Land, das sie so sehr mögen, werden sie von dem engagierten Winemaker Van Zyl Du Toit unterstützt. Zahlreiche Auszeichnungen haben die qualitativ hochwertigen Weine von Allée Bleue schon errungen, wie z. B. die Goldmedaille für den 2010 Allée Bleue L’Amour Toujours, Pinotage 2009 und  den Shiraz 2011 bei „Mundus Vini 2013, Gold für den MCC Brut Rosé von Allée Bleue bei Michelangelo International Wine Award; 7 x Gold bei der Berlin Wine Trophy 2013 für MCC Brut Rosé 2011, Cape Ruby 2011, L’Amour Toujours 2009, Pinotage 2009, Shiraz 2010, Shiraz 2011 und Starlette Blanc.

Auf 21 ha werden heute Pinotage, Shiraz, Cabernet Sauvignon, Merlot, Semillon und Sauvignon Blanc angebaut, ausgebaut werden die roten Rebsorten in Barriques aus amerikanischer, französischer und spanischer Eiche. Sie verführen mit Aromen von saftigen Früchten dunkler Beeren wie Brombeeren und Pflaumen, untermalt von typischen Gewürznoten und angenehmen, mineralischen Komponenten.

Im modernen Keller, der 300 t Fassungsvermögen hat, werden rund 320.000 Flaschen erzeugt. „Wir wollen hochwertige Weine in kleinen Mengen, keine Massenware“, betont Elke Dauphin.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Starlette Shiraz Rosé Allée Bleue Südafrika

Artikel-Nr.: 30116SAAB

Fruchtig mit Erdbeeraromen und Noten von Himbeeren und Rosenblüten. Fein ausbalanciert, weich und seidig. 0,75 l, Alkohol  13,0 % Vol., Jahrgang 2019. Enthält Sulfite

8,95 / Flasche(n)
1 l = 11,93 €
Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

Starlette Pinotage Allée Bleue Südafrika

Artikel-Nr.: 447551401SAAB

Aromen von Erdbeeren und reifen Kirschen verbunden mit Noten von Schokolade und Kaffee. 0,75 l, Alkohol  13,8 % Vol., Jahrgang 2018. Enthält Sulfite

10,50 / Flasche(n)

Ursprünglicher Listenpreis

11,95 €
1 l = 14,00 €
Sie sparen 12 %
Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar