Datenschutz nach DSGVO

Verwendung Ihrer Informationen

Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Anschrift aufnehmen. Nur so können wir Ihren Auftrag bearbeiten und ausführen und Sie über den Bestellstatus auf dem Laufenden halten.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung und Erleichterung Ihrer Folgebestellungen. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Das sind: Vollständiger Name, Adresse, E-Mailadresse (zur Sendungsinformation) und Telefonnummer für Rückfragen bei der Lieferung. Zudem erheben wir das Geburtsdatum zur Einhaltung des Jugendschutzgesetzes (keine Weitergabe). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter.

Die Daten der Registrierung sowie Ihre persönlichen und Bestell-Daten werden Dritten, außer den vorgenannten, nicht zur Verfügung gestellt.

Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Sicherheit ist gewährleistet

Zu Ihrer Sicherheit werden ferner persönliche Daten nach Standard des Telekom-Shop Basic und Advanced verschlüsselt übertragen. Wir treffen entsprechend des Standes der Technik alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, Ihre Kundendaten vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter zu sichern. Die in unserem Angebot gesammelten Informationen verwenden wir ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken. 

Information über die Verwendung Ihrer Daten

Sie können sich jederzeit darüber informieren, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie sammeln und unter welchen Umständen wir sie verwenden. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Vinothek57@t-online.de oder über unser "Kontakt"-Formular. Sie können uns Ihren Wunsch auch per Post an die im Impressum angegebene Adresse senden.

Weniger als zwölf Mal pro Jahr senden wir Ihnen per Newsletter an die im Bestellprozess angegebene Email Adresse Informationen über neue und/oder besonders empfehlenswerte Produkte aus unserem Sortiment oder zu Rabattaktionen, die Ihnen als Kunden Vorteile versprechen  Dem können Sie ebenfalls formlos widersprechen (siehe Absatz vorher). In diesem Fall wird Ihre Email Adresse unverzüglich aus unserem Verteiler entfernt.

Bonitätsprüfung

Bei "Kauf auf Rechnung" und "Lastschrift" wird bei Neukunden im Einzelfall durch die Vinothek 57 eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Diese Daten dienen ausschließlich als Entscheidungshilfe zur Auswahl der Zahlungsart. Die Daten werden anschließend unverzüglich wieder gelöscht. Der Besteller/Kunde erklärt sich durch Anerkennung der AGB mit einer eventuellen Bonitätsprüfung ausschließlich für den Fall "Kauf auf Rechnung" oder "Lastschrift" einverstanden.